Freiwillige Feuerwehr Benediktbeuern

Retten.Löschen.Bergen.Schützen


Katastrophenalarm im Landkreis

Aufgrund der starken Schneefälle und der hohen Schneelasten wurde im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen am Donnerstag, 10. Januar 2019 der Katastrophenfall ausgerufen.

Weiter Informationen zur Lage im Landkreis finden Sie hier: https://www.lra-toelz.de/


+++ Update 15.01.2018 +++

Der Katastrophenfall im Lks. Bad Tölz - Wolfratshausen wurde am 15. Januar vom Landrat für beendet erklärt.
Auch wir waren nahezu jeden Tag mit den Folgen des Schneefalls beschäftigt.
Hier die Übersicht:

Freitag, 11.01.2019 13-18 Uhr
Ausleuchten und Unterstützen der Bundeswehr beim Dachräumen der Turnhalle an der Ludlmühlstr.

Samstag, 12.01.2019 9-13 Uhr
Dachräumen der Turnhalle an der Ludlmühlstr. mit Bergwacht und 32 Mann Bundeswehr

Sonntag, 13.01.2019 11-13 Uhr
Kontrolle gefährdeter Dächer mit einem Statiker

Sonntag, 13.01.2019 11-17 Uhr
Freiräumen von Hydranten, damit im Brandfall die Wasserversorgung schnellstmöglich verfügbar ist

Sonntag, 13.01.2019 15-17 Uhr
Lagebesprechung Bereich KBM 4

Sonntag, 13.01.2019 18- 0:00 Uhr
Dachräumen der Polizeiinspektion Wolfratshausen zusammen mit der FFW Mürnsee und der FFW Bad Heilbrunn, von uns waren 9 Mann und einem Löschfahrzeug (Foto)

Montag, 14.01.2019 10:30- 11:30
Kontrolle gefährdeter Dächer mit einem Statiker

Montag, 14.01.2019 13-15 Uhr
Fahrzeuge wieder herrichten und aufräumen

Zudem wurden in Benediktbeuern Übernachtungsmöglichkeiten für Feuerwehrhilfeleistungskontingente (ca. 130 Personen) sowie für Schnelleinsatzgruppen des Rettungsdienstes (ca. 15 Personen), welche im Landkreis eingesetzt waren, zur Verfügung gestellt. Hierfür ein herzliches Dankeschön an die Betreiber der Unterkünfte!

Nur gemeinsam können solche Lagen abgearbeitet werden! Und das Ganze auch noch ehrenamtlich!


+++ Update 13.01.2018 +++
Heute war ein Fahrzeug der Feuerwehr Benediktbeuern mit 9 Mann im Hilfeleistungskontingent in Wolfratshauseni im Einsatz.


Auch die Feuerwehr Benediktbeuern ist im Rahmen des Katastrophenalarms im Einsatz.

Am 11.01. und 12.01. unterstützten wir zusammen mit der Bergwacht Benediktbeuern die Bundeswehr bei der Räumung des Turnhallendaches an der Grund- und Mittelschule in Benediktbeuern.


Impressionen von den Einsätzen: